zurück zur Übersicht
 

 

Müllgefäße müssen am Abfuhrtag bis spätestens 6.00 Uhr zur Leerung bereitgestellt werden

13.09.2018

„Die Müllabfuhr kommt bei uns immer am Dienstag, so gegen 10.00 Uhr“, sagte kürzlich ein Kunde der EBU, „außer es kommt mal ein Feiertag dazwischen. Dann verschiebt sich die Abfuhr um einen Tag.“

Grundsätzlich ist diese Aussage richtig, aber mit der Uhrzeit ist das so eine Sache. Hier spielt unter anderem der Verkehr eine große Rolle. Zudem müssen gewohnte Fahrrouten aufgrund von Baustellen immer wieder abgeändert werden. Desweiteren versuchen wir permanent die Müllabfuhr (z.B. die zu fahrende Route) zu optimieren. Aus diesem Grund kann keine genaue Uhrzeit zur Leerung der Gefäße festgelegt werden.

Wir weisen aus diesem Grund darauf hin, dass die Abfallbehälter am Abfuhrtag bis spätestens 6.00 Uhr mit geschlossenem Deckel am Rand des Gehweges oder, soweit ein solcher nicht vorhanden ist, am äußersten Straßenrand bereitgestellt sein müssen.

Vertrauen Sie bitte nicht darauf, dass wir Ihr Gefäß an jedem Abfuhrtag immer zur selben Zeit leeren.

Müllabfuhr EBU