zurück zur Übersicht
 

 

Erneuerung von Kanälen und Versorgungsleitungen in der Schillerstraße und Kleiststraße

26.10.2018

Im nördlichen Dichterviertel in Ulm sind von EBU, SWU und FUG im Bereich der Schillerstraße und Kleiststraße zahlreiche Umverlegungs- und Erneuerungsmaßnahmen von Stromkabel, Versorgungsleitungen und Abwasserkanälen erforderlich.

Der Baubeginn erfolgt am 12.11.2018. Die Dauer der Gesamtmaßnahme beträgt ca. 8 Monate.

Die Arbeiten werden in folgenden zwei Bauabschnitten ausgeführt:

1. Schillerstraße zwischen Bleichstraße und Kleiststraße

Die Durchführung der Bauarbeiten erfolgt unter Vollsperrung der Schillerstraße zwischen der Bleichstraße und der Kleiststraße. Die Zu- und Abfahrt, bzw. die Andienung für den Bereich der nördlichen Schillerstraße und der Kleiststraße / Mörikestraße kann ausschließlich nur über die Rampe an der Schillerstraße / Blaubeurer-Tor-Kreisel erfolgen.

Bauzeit: November 2018 bis März 2019

2. Kleiststraße zwischen Schillerstraße und Mörikestraße

Die Durchführung der Bauarbeiten erfolgt unter Vollsperrung der Kleiststraße. Die Zu- und Abfahrt, bzw. Andienung zur Kleiststraße erfolgt über die Schillerstraße und Mörikestraße.

Bauzeit: März 2019 bis Juni 2019

Wir bitten die Anwohner und die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Bei herrlichstem Sonnenschein wurde das neue Salzlager durch Baubürgermeister Tim von Win-ning (3. v. rechts) und den Betriebsleiter der EBU Thomas Mayer (4. v. rechts) eingeweiht.