zurück zur Übersicht
 

 

Nicht entsorgen - weiterverwenden!

12.11.2018

Im November findet wie in den letzten Jahren die Europäische Woche der Abfallvermeidung statt.

Die Entsorgungsbetriebe der Stadt Ulm (EBU) haben dazu am Mittwoch, 14.11. von 10:00 bis 13:00 Uhr am Ulmer Wochenmarkt am Beginn der Hirschstraße einen Informationsstand. Beteiligt sind Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassen der Valckenburgschule, die aus Altpapier Weihnachtskarten und Papierschachteln herstellen. Die im Kreativunterricht und am Stand entstehenden Karten und Schachteln werden verkauft. Der Erlös kommt den beteiligten Schulklassen zugute.

Die Aktion möchte ein Zeichen gegen die Wegwerfmentalität setzen. Der Stand soll Anregung geben, sich vor dem Wegwerfen von Altpapieren und anderen Materiealien zu überlegen, ob sich diese noch zum Herstellen von brauchbaren Dingen eignen.

Bei herrlichstem Sonnenschein wurde das neue Salzlager durch Baubürgermeister Tim von Win-ning (3. v. rechts) und den Betriebsleiter der EBU Thomas Mayer (4. v. rechts) eingeweiht.