zurück zur Übersicht
 

 

QR-Code auf dem Gebührenbescheid

14.01.2020

Bis zum Erhalt des Abfallgebühren-Jahresbescheids 2020 kann der Bescheid aus dem Vorjahr zur Anlieferung von Sperrmüll und Bauschutt auf dem Recyclinghof vorgezeigt werden.

Bitte beachten Sie, dass die Anlieferungen jedoch auch in diesem Fall bereits auf Ihr Kontingent 2020 (6 Anlieferungen von Sperrmüll bis 1m³ und 2 Anlieferungen Bauschutt bis 0,5m³) angerechnet wird.

Nicht genutzte Anlieferungen des Vorjahres sind mit Ablauf des Jahres 2019 verfallen.

Mit Erhalt des Abfallgebühren-Jahresbescheid 2020 kann der Bescheid aus dem Vorjahr nicht mehr zur Anlieferung genutzt werden.

Bitte bringen Sie

  • den Abfallgebühren-Jahresbescheid 2020,
  • eine Kopie dessen oder
  • ein gut lesbares Foto z.B. auf dem Handy

zur Anlieferung mit. Der QR-Code wird dann abgescannt und somit die Anlieferung registriert.

Weitere Informationen zur Sperrmüllanlieferung erhalten Sie hier

 

QR-Code auf dem gebührenbescheid