zurück zur Übersicht
 

 

Häckselplätze vom 27.06.-19.07.2020 geöffnet

23.06.2020

Die Ulmer Häckselplätze sind ab dem 27.06.2020 wieder geöffnet. Mit Ausnahme des Häckselplatzes in Lehr (Kleingartengebiet Bühl), der aufgrund von Baumaßnahmen geschlossen bleibt.

Privathaushalte und Gewerbebetriebe haben bis einschließlich 19.07.2020 die Möglichkeit auf den Häckselplätzen holzigen Baum-/Strauch- und Heckenschnitt sowie Wurzelstöcke (bis 20 cm Durchmesser) in haushaltsüblichen Mengen anzuliefern. Äste sollten mindestens daumendick sein.

Andere Gartenabfälle wie Grasschnitt, Laub und dünnere Äste sind nicht auf die Häckselplätze zu bringen! Gartenabfälle werden ganzjährig auf den sieben Gartenabfallplätzen zur Entsorgung angenommen.

Informationen zur Lage und zu den Öffnungszeiten der Häcksel- und Gartenabfallplätze finden Sie hier.

Die EBU weisen darauf hin, dass auf den Häckselplätzen ebenso wie auf den Gartenabfallplätzen die allgemeingültigen Hygieneregeln im Rahmen der Corona-Pandemie einzuhalten sind:
• Personenabstand von 1,5m
• keine Bildung von Personengruppen
• Mund- und Nasen-Schutz auf freiwilliger Basis (Grund: Außengelände)
• kein Händeschütteln
• Nies-Etikette

Vorankündigung: Im Herbst 2020 sind die Häckselplätze vom 03.10.-24.10.2020 wieder geöffnet!

Häckeslplatz