zurück zur Übersicht
 

 

Recyclinghöfe Einsingen und Wiblingen ab 18.01.2021 wieder geöffnet

14.01.2021

Ab dem 18.01.2021 sind die Recyclinghöfe Einsingen und Wiblingen wieder zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar. Alle anderen Recyclinghöfe und Sammelstellen sind ebenfalls geöffnet.

Die Recyclinghöfe und Sammelstellen sollten weiterhin nur bei dringend notwendigen Entsorgungen aufgesucht werden. Die Annahme auf den Höfen erfolgt in Blockabfertigung und wird durch das Personal vor Ort geregelt.

Bei der Anlieferung von Entsorgungsmaterial sind folgende Vorgaben zu beachten:

• Auf allen Recyclinghöfen und an allen Sammelstellen gilt
   Maskenpflicht.

• Aufgrund der aktuellen Verordnung der Landesregierung wird das
   Verlassen des Fahrzeugs ohne Maske bzw. Mund-Nasen-Schutz nicht
   gestattet, die Entsorgung des angelieferten Materials ist in solchen
   Fällen nicht erlaubt.

• Bringen Sie bei der Anlieferung Ihres Materials Geduld mit,
   Wartezeiten von 1-2 h sind einzuplanen.

Vor Ort klären Schilder sowie das Personal über die aktuellen Hygiene-Vorschriften und besondere Verhaltensregeln auf. Das Personal ist befugt, bei Nichteinhaltung der Vorgaben die Anlieferung des zu entsorgenden Materials zu verweigern bzw. Personen des Hofes zu verweisen.

Aktuelle Informationen zur Müllabfuhr, zu den Öffnungszeiten und möglichen Änderungen im Zuge der Corona-Pandemie werden hier regelmäßig bekannt gegeben. Der Abfuhrkalender 2021 und weitere Informationsmaterialien stehen hier zum Download bereit.