zurück zur Übersicht
 

 

Baumaßnahmen dauern an: Entsorgungsplätze in Ulm-Donaustetten sind noch bis Anfang November nur eingeschränkt erreichbar

18.10.2021

Die Straßen- und Kanalbauarbeiten am Straßenabschnitt zwischen dem Recyclinghof und Gartenabfallplatz Ulm-Donaustetten und der Bauschuttdeponie Donaustetten verlängern sich bis Anfang November 2021. Aufgrund dessen sind Anlieferungen an den Recyclinghof, den Gartenabfallplatz und die Bauschuttdeponie Donaustetten ab dem 20.09.2021 bis 05.11.2021 nur eingeschränkt möglich. Der Straßenabschnitt zwischen beiden Entsorgungsplätzen ist in diesem Zeitraum vollständig gesperrt. Der Recyclinghof und Gartenabfallplatz ist ausschließlich von Süden her über die Humlanger Straße, die Bauschuttdeponie von Norden her über die Illerkirchberger Straße bzw. L240 zu erreichen.

Die Zufahrtsmöglichkeiten sind entsprechend ausgeschildert.

Verlängert! Eingeschränkte Zufahrt Recyclinghof, Gartenabfallplatz, Bauschuttdeponie Donaustetten